Eindrücke Innovation Day 2017 2017-04-13T02:40:01+00:00

Eindrücke vom Innovation Day 2017

am 3. April 2017 im SANAA-Gebäude, Essen

Der Innovation Day war auf Interaktion ausgelegt: Beim „Innovation Slam“ wurden aktuelle Trends der Gesundheitswirtschaft durch Experten auf den Punkt gebracht; gleich nebenan in der „Trend-Ecke“ gab es neue Produkte  zu entdecken, die zu einem gesunden Leben beitragen und den Menschen den Alltag erleichtern. Beim Business-Speed-Dating konnten sich 16 Unternehmen kennen lernen und in einer unterhaltsamen Podiumsdiskussion mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin ging es um „Vernetzte Unternehmen, dynamische Entwicklungen und Cross-Innovationen aus der Gesundheitswirtschaft“.

Höhepunkt der Veranstaltung war die spannenden Preisverleihung: Der Gewinner des Innovation Call 2017 wurde von der Jury live ausgewählt.

Metropole Ruhr gewinnt

Die Metropole Ruhr bietet starke Unternehmen der Gesundheitswirtschaft sowie exzellente Forschung und Ausbildung in der dichtesten Hochschullandschaft des Landes. „Durch den Innovation Day ist es gelungen, die Aufmerksamkeit auf diese einmalige Kombination zu richten und zu zeigen, wie wettbewerbsfähig die Region in Punkto Innovation, Arbeiten und Gründen ist“, sagt Rasmus C. Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH.Die Veranstaltung wurde unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Mittelstand, Industrie und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, der TRILUX Medical GmbH & Co. KG, der NRW.BANK Engage.NRW und der Wirtschaftsentwicklung Bochum GmbH.

Der Innovation Day im Video